Geschichte

in der 3. Generation betreibt die Familie Fellner an der Glaserstrasse in Furth im Wald eine Metzgerei mit Gasthof...

Johann Fellner sen. kam 1937 nach Furth im Wald und heiratete die damalige Metzgers-Witwe Anna Macharowsky. So kam der Name Fellner an die Glaserstrasse. Nach seiner Kriegsgefangenschaft im jahr 1947 begann er die Metzgerei neu aufzubauen. 1949 kam der gemeinsame Sohn Johann Fellner jun. zu Welt.

Johann Fellner jun. übernahm im Jahr 1972 die Metzgerei und baute diese mit seiner Frau Sonja über die folgenden Jahre auf und aus. Sie führten das Unternehmen bis ins Jahr 2012 und sind auch heute noch im Tagesgeschäft aktiv.

Aus der Ehe gingen sieben Kinder hervor. Die beiden Söhne Thomas Fellner (Metzgerei) und Bernhard Fellner (Hotel)haben die Aufgabe den Familienbetrieb in die nächste Generation zu führen.

... die Metzgerei heute

höchste Qualität und Liebe zum Produkt, dass sind zwei Gründe warum unsere Metzgerei Erfolg hat

zum heutigen Zeitpunkt beschäftigt die Metzgerei Fellner 24 Mitarbeiter zwei von Ihnen sind seit über 30 Jahren dort beschäftigt.

Treue und Loyalität sind wichtige Punkte für Erfolg

Im Bild Metzgermeister Thomas Fellner mit seiner Ehefrau Elisabeth

beide haben zwei Söhne mit Johannes und Anton Fellner

 

...das Hotel heute

Übezeugung im Beruf und Freude an der Gastlichkeit sind wichtige Schlüssel um in der Hotelerie erfolgreich zu sein

Im Jahr 2009 machte sich Bernhard Fellner als Wirt mit dem heimischen Gasthof selbstständig.

Nach 6 Jahre Erfahrung in der Landeshauptstadt München, er arbeitete unteranderem für die Hotelketten Hilton und Marriott, die zweifelsohne der gehobenen Kategorie zuzuordnen sind.

2010 wurde der Komplex dann in den heutigen Hotel-Gasthof umgebaut.

Durch Fleiß und Geschick ist es gelungen das Hotel im Landkreis Cham zu etablieren.

Mit Hilfe seiner Frau Andrea und der Unterstützung der gesamten Familie blickt das Hotel positiv in die Zukunft. Nicht weniger als 12 Angestellete verdienen im Hotel Ihr täglich Brot

Mit Ludwig und Paula Fellner sind zwei Kinder da, die vieleicht in die Fußstapfen der Eltern treten.

 

Glaserstr. 8, 93437 Furth im Wald

 

Tel.: +49 (0)9973 802825

 

Fax: +49 (0)9973 500592